SC Neudörfl : SV Forchtenstein 0:1 (0:0)

Fortuna macht weiter einen Bogen um Neudörfl – Steirertor in Minute 91 sorgte für eine mehr als unglücklich Heimpleite.

Die rund 300 Zuschauer bekamen in einer recht hektisch geführten Begegnung eher Fehlpässe als gute Torszenen zu sehen. Da waren die es noch eher die Hausherren die zumindest für ein paar solcher  sorgten. Unter anderen war da ein Stangenkopfball nach etwa einer Stunde zu verzeichnen. Aber Tore die man nicht macht ………

…….Tragisch das Torhüter Fleck in 90 Minuten keinen einzigen gefährlichen Ball abwehren musste um dann in der Nachspielzeit so einen Bock zu schießen.

Aufstellungen ,Tore,Karten usw.

27.Minute -Mit Extrem hohem Fuß zur Ecke gerettet…..

……hat man da einen klares Elfmeterfoul übersehen ?

 

 

 

 

 

 

28.Minute Kopfballchance Neudörfl

37.Minute – beinahe das 1:0 nach Rückpass

56.Minute  Kopfball Dutter an die Stange

0:1   91.Minute

 

Neudörfl: 300 Zuschauer — Schiri:  Erdem (Gut)