SC Neudörfl : ASK Kaisersdorf 1:2 (0:1)

Das tut weh – knappe Niederlage trotz klarer Überlegenheit.

Die auch diesmal arg ersatzgeschwächte Heimelf (Durchschnittsalter der am Spielbericht stehenden Player  war gerade mal 20 Jahre) gestaltet zwar von Beginn weg das Geschehen, ist so gesehen auch das klar aktivere Team. Man macht sich aber mit unnötigen Fehlern im Aufbau, sowie mit einigen Fehlpässen vieles dabei wieder zunichte.

Zwei recht gute Möglichkeiten lässt man leider in der ersten Viertelstunde ungenutzt und nach 18 Minuten, wie zum Trotz steht es plötzlich 1:0 für die Gäste. Ein eher harmloser Schuss wird von Unglücksraben Matthias Müller unhaltbar ins eigene Tor abgefälscht.

Neudörfl steckt diesen Rückstand jedoch recht schnell weg, bleibt weiterhin am Drücker, aber der Ausgleich will und will nicht gelingen. Nach dem Wechsel drängen die Hausherren zwar vorerst weiterhin auf den Ausgleich aber die nun stärker werdenden Gäste bleiben aus Kontern immer gefährlich. Beinahe hätte so ein Konter zum 0:2 geführt aber Keeper Fleck rettet in letzter Instanz. Kurz darauf ein harmloses Foul,es gibt jedenfalls Freistoß – und dieser passt aus gut 25 Meter via Innenstange zum 0:2. Jetzt ist der Spielverlauf wohl endgültig auf den Kopf gestellt.

Die Gäste haben nun mit dem komfortablen Vorsprung im Rücken ihre beste Zeit aber nach einem kurzen Intermezzo übernehmen wieder die Hausherren das Kommando ,wo die besten Möglichkeiten vergeben werden. Im Finish gelingt zwar Leo Berisha mit einem Traumtor von der Strafraumgrenze der Anschlusstreffer aber zu mehr sollte es wieder einmal nicht reichen, auch weil Fortuna einen großen Bogen um den SC Neudörfl machte. Jetzt wird es schön langsam ungemütlich im Abstiegskampf. Da kommt das kommende spielfreie Wochenende gerade recht um eventuell die eine oder andere Blessur auskurieren zu können.

Statistik – Tore – Karten usw.

5. Minute Topchance Neudörfl durch Berisha

Das muss es doch sein – das 1:0 vor Augen

18. Minute o:1  unglückliches Eigentor von Müller

Typische Spielszene nach dem Wechsel

58.Minute Fehlpass – Konter – Fleck rettet

61.Minute 0:2 Freistoss

69.Minute Müller vergibt den Anschlusstreffer 

73.Minute Kein schlechter Freistoss von Kinsky

78. Minute Traumtor von Leo Berisha zum 1:2

82. Minute – Naja , ganz Lupenrein war das ……

87.Minute Ein letzter Versuch bringt leider auch …….