Ritzing 1b : SC Neudörfl 1:4 (0:2)

Starke Stunde genügte – Souveräner Sieg im Sonnenseestadion.

Da  man  Amateurteams  wie eben  dass des  SC Ritzing  punkto Besetzung nie genau einschätzen kann legte man vorerst doch etwas Respekt an den Tag. Doch schon bald sollte  sich zeigen  dass dies gegen die zwar an drei Positionen veränderte Heimelf nicht wirklich von Nöten war. Der SC  Neudörfl  bestimmt in Folge ganz klar das Geschehen und kann dies auch  bald zu einer komfortablen  0:2 Führung ummünzen. Nach dem Wechsel fällt dann schnell das sicher vorentscheidende Tor zum  0:3. Doch jetzt lässt man bei den Gästen  die Zügel  etwas  schleifen und Ritzung kommt  prompt durch einen Weitschuss zum Ehrentreffer. In dieser Phase wäre man beinahe noch mit einem zweiten Gegentreffer bestraft worden. Aber das war‘s dann auch schon wieder und Neudörfl übernimmt  in der Schlussphase wieder klar das Kommando. Der Treffer zum 1:4 ist so mehr oder weniger  die logische Folge.  Eine letztendlich doch  klare Angelegenheit und somit 3 verdiente Punkte für Neudörfl.

Statistik BFV

0:1  Horvath

0:2 Glenda

0:3  Horvath

Abseits ? – enge Kiste – drücke Stopp bei Abspiel

Horvath Chance für Neudörfl

1:3

Handspiel ? – Chance  Ritzing

1:4 Toth

 

Ritzing: 120 Zuschauer — Schiri: Wisak (gut)