SC Neudörfl : SV Lackenbach 2:3 (1:2)

Bittere Heimniederlage – Fortuna war an diesem Tag gar nicht gnädig.

Nach 20 Minute hätte es 2:0 stehen können , dann gerät man 0:2 in Rückstand, beweist aber Moral und erzielt kurz vor Schluss doch noch den mehr als verdienten Ausgleich – dann war man sogar dem 3:2 nahe aber wie zum Trotz machen die Gäste das Tor in der 93.Minute – ein unglaubliches Spiel mit eine unerfreulichen Ausgang.

Statistik – Aufstellungen

eine erste gute Möglichkeit

Abseitentscheidung auf gut Glück

Riesenchance  Neudörfl 

Distanzschuss knapp daneben

Foul oder Ball gespielt – möglicherweise  beides….

….0:1

1:2  Glenda

Grabenwöger hat den Ausgleich am Fuß

Alutreffer der Gäste nach Konter

Ausgleich , Glenda trifft zum 2:2

93. Minute – leider Abseits

Praktisch im Gegenstoß das 2:3

 

Reserven:    3:0

Neudörfl: 150 Zuschauer — Schiri: Haider

 

 

 

 

 

Der SC Neudörfl bedankt sich bei Hr. Gerhard Aigner von der Fa. Wolf

für die Matchpatronanz.

Video vom Ankick