Chronik 1923 – 1987

Der SC Neudörfl wurde 1923 gegründet und gehörte bis 1938 dem BVF an. In diesem Jahr hörte auch das Burgenland auf zu existieren und die Gemeinde Neudörfl wurde
1. Mannschaft  39/40

von links: Halal , Schwindl , Eckhart , Putz , Wurm , Flatischler , Braunstorfer , Schappelwein , Rathmanner , Wenner und Piribauer

————————————————-

dem politischen Bezirk Wr.Neustadt angeschlossen, wo man dann auch am Meisterschaftsbetrieb in der Wr. Neustädter Gruppe teilnahm.

Alter Sportplatz in den frühen Fünfziger Jahren

Nach Kriegsende im Jahre 1945 wurde der SC Neudörfl auf eigenen Wunsch dem  NÖ Fussballverband angeschlossen bzw. durfte man dort weiterverbleiben. Höchstwahrscheinlich geschah dies aus Kostengründen, denn in der Wr. Neustädter Gruppe gab es damals viele Derbys und somit nur geringe Entfernungen zu bewältigen.

I.Mannschaft Meister 2.Klasse Steinfeld  1955/56

Vorne v.links: Staudenherz Herbert , Eitzenberger Felix , Tschirk Roman , Wograndl , Hendling Johann , Pieber Karl

Hinten v.links: Hörandl Erich , Mandl Leopold , Reisner , Lang „Hidi“, Prünner „Turl“ , Reisner , SL Wurm Karl , Strasnicsak


I.Mannschaft 1961   2. Liga Süd  NÖ

hockend v.links: Erich Hörandl , Heinz Eitzenberger , Bruno Grabner , Manfred Schügerl , Johann Prünner und Trainer Max Posch

Stehend v.links: Hr.Rabold (Dressensponsor) , Sekt.Lt. Georg Steiner , Felix Eitzenberger , Josef Ebner , Rudi Tschirk , Herbert Staudenherz , Johann Ebner , Karl Schappelwein und Obmann Kurt Nemeth

Sie gehörten 1923 zu den Gründern des SC Neudörfl – Karl Knotzer (links)

und Matthias Schuh ( aus der Festschrift 1983 – 60 Jahre SCN)

Jugendmannschaft 1960/61 ?

Vorne v.links: Laschek Walter , Stöger Franz , Salcher Robert , Matzak Bertl

Stehend v.links: Pilles Karl , Köhler Willi , Schügerl Alfred , Krajasich Helmut , Schwindl Gerhard , Portius Peter , Ugrinovich Johann und Trainer Pilles Werner

I. Mannschaft 1963

von links: Ernst Gombas , Franz Stöger , Helmut Matzak , Johann Ebner , Erich Hörandl , Herbert Staudenherz ,

Felix Eitzenberger , Manfred Schügerl , Alex Knotzer , Herbert Knotzer , Robert Salcher , Karl Schappelwein

1. Mannschaft 65/66   1.Klasse Süd  NÖ

vorne v.links: Herbert Schügerl , Robert Eitzenberger , Franz Stöger , Herbert Jäger , Werner Schwindl , Herbert Knotzer

hinten v.links: Sektionsleiter Herbert Staudenherz , Josef Giefing , Rudolf Staudenherz , Johann Ebner , Walter Laschek , Helmut Matzak , Peter Portius , Johann Ugrinovich , ?? NÖFV

————————————————-

Reserve – Meister 1966/67

vorne v.links: Heinz „Pussy“Secco , Herbert Jäger , Mathias Reisner , Rudolf „Gento“ Laschek , Stefan Gerencser

Hinten v.links: Herbert Staudenherz , Peter Portius , Rudolf Staudenherz , Werner Kovar , Alfred Schügerl , Herbert Stöger , Franz „Schani“Reisner

————————————————–

Reserve Meister 1968/69 1.Klasse Süd

vorne v.l. Mathias Strobl ,Werner Kovar , Herbert Jäger , Werner Schwindl , Stefan Gerencser

hinten v.l.  Rudolf Laschek , Alex Knotzer , Robert Salcher , Franz Nussbaumer , Viktor Pampusch , Herbert Stöger , Ferdinand Jäger und Anton Puntigam

 

 

SC Neudörfl 1971/1972   I. Mannschaft   1.Klasse Süd

vorne v.links: Robert Salcher , Alfred Herzog , Ewald Klee , Franz Reisner und Herbert Knotzer

hinten v. links: Sekt.lt. Helmut Matzak , Walter Laschek , Johann Ebner , Johann Ugrinovich , Anton Puntigam , Erich Füllenhals und Wolfgang Prünner

———————————————————————

Insgesamt spielte der SC Neudörfl dann 59 Jahre in Niederösterreich

I. Mannschaft 1974/75    1.Klasse Süd Nö

Stehend v.links: Sektionsleiter Helmut Matzak , Anton Puntigam ,Johann Ebner, Rudolf Laschek , Manfred Seiser ,Herbert Knotzer ,Erich Steiger ,Mathias Strobl , Willi Pauschenwein , Hans Ugrinovich und Obmann Leopold Braunstorfer

Hockend v.links: Kurt Markl ,Herbert Jäger , Rainer Lanz , Wolfgang Prünner und Franz Maszlovits

Reserve 1977  – Verabschiedung von Franz Nussbaumer

 

Vorne v. links:  Manfred Götz , Franz Nussbaumer, Johann Rehberger, Rainer Lanz , Rudi Schneider
Hinten von links: Trainer Erich Hörandl , Sekt.Lt. Franz Stöger , Johann Holzer,  Johann Ebner , Erich Steiger Werner Kovar , Anton  Puntigam, Peter Portius , Obmann Leopold Braunstorfer und Co Trainer Herbert Knotzer

 

I. Mannschaft 1977/78  1.Klasse Süd NÖ

vorne v.links: Josef Freitag , Andreas Csapoth , Alfred Strasser , Willi Pauschenwein , Franz Reisner

Stehend v.links: Sektionsleiter  Franz Stöger , Walter Laschek , Harald Valenka , Herbert Medic , Josef Giefing , Eugen Eitler , Manfred Seiser und Trainer Herbert Knotzer

Reserve 1980/81

????????????????????????????????????

Stehend v.links: Joachim Olbrich , Manfred Götz Erich Steiger , Helmut Wittmann Bruno Lessmann , Christian Olbrich ,Klaus Eitzenberger , Viktor Pampusch , Erich Hörandl jun. , Herbert Knotzer und Wolfgang Knotzer.  Hockend v.links: Rudi Schneider , Rainer Lanz und Anton Wallner

 

 

Ehrenpräsident Komm. Rat Karl Markon † war ein langjähriger Gönner des SC Neudörfl


I. Mannschaft 1985  1.Klasse Süd Nö

hockend v.links: Mario Holzer (Kind) Rudi Wallner , Manfred Götz , Michael Schügerl , Christian Stiller , Herbert Jankovits , Manfred Puntigam , Hans Schreiner , Trainer Adolf Fürbacher

Stehend v.links: Rainer Lanz , Hannes Löscher , Viktor Pampusch ,Franz Reisner , Werner Kollar ,Johann Holzer , Jürgen Stöller ,Erich Dutter , Alfred Strasser , Obmann Walter Horvath und Sektionsleiter Anton Puntigam

1. Trainigslager – Mali Losinj 1986

I.Mannschaft 1987  1.Klasse Süd Nö

Hockend v.links: Manfred Götz , Wolfgang Hajek , Rudi Wallner , Christian Stiller , Alfred Strasser , Wolfgang Rumpold , Erich Dutter , Michael Schügerl , Manfred Puntigam.

Stehend v.links: Sektionsleiter Stv. Peter Portius , Luka Dilber , Zvonko Dilber , Werner Kollar , Wolfgang Csank , Jürgen Stöller , Spielertrainer Franz Eder , Wolfgang Marchart , Franz Maszlovits , Hans Schreiner , Obmann Walter Horvath und Sektionsleiter  Anton Puntigam

Zur Chronik  1988 – 1999

Zur Chronik 2000-2010