SV Z-S-P : SC Neudörfl 2:1 (0:1)

Schier unglaublich – statt klarem Sieg setzt es gar noch eine Niederlage !
Mit diesem Selbstfaller verabschiedet man sich wohl vorzeitig aus dem Titelrennen

Neudörfl war von Beginn weg klar überlegen und sah eine gute Stunde wie der sichere Sieger aus ,vergab  aber dabei etliche gute Möglichkeiten – sogar ein Elfmeter zum möglichen 0:2 wurde vergeben. Und da auch der Schiri  dem nicht nachstehen wollte „stahl“ er  kurz darauf den Gästen mit einer unglaublichen Abseitsentscheidung das sichere 0:2. Und wie es eben so ist mit Toren die man nicht macht …….

Statistik BFV

4.Minute – da fehlte nicht viel

8.Minute die nächste Möglichkeit 1

13.Minute die nächste Möglichkeit 2

da wären noch einige aber …..

0:1 Aigner

Elferfoul

Horvath vergibt das 2:0

Unglaublich, der Schiri verhindert das 0:2 – eigentlich Torraub

Die nächste Topchance vergeben.

Ausgleich zum 1:1

Auch das war kein Abseits !!

2:1

Ausgleichsmöglichkeit

Ganz dummes Foul von Nr.17 ohne Folgen (sprich Karte)

2 Minuten später – Gelb für Nr. 17 (kombiniere)

 

Reserven: Abgesagt , wird am Dienstag 28.3.  17:45 nachgetragen

Zemendorf: 150 Zuschauer  — Schiri: Windisch (Schwach)